Chic Holiday ist...

eine deutsche Reiseagentur und ein Familienprojekt. Wir sind in vielen Teilen der Welt gereist von Europa bis nach Australien und Nordamerika. Auf unseren Reisen haben wir historische Besichtigungsstätten besucht und sind durch atemberaubende Korallenriffs geschwommen. Die Reisen zu organisieren war jedoch oftmals zeit- und nervraubend – vor allem dann, wenn nichts so verlief wie geplant.

Mit unseren Diensten wollen wir unsere Leidenschaft für das Reisen mit unseren Kunden teilen und verhindern, dass die ausführliche Planung und unvorhergesehene Probleme auch Ihren Urlaub sabotieren und für Stress sorgen.

Unser Team
Laura Rank-Primo
Geschäftsführerin

Mir war es schon immer wichtig, im Laufe meines Urlaubs hervorragendes Entgegenkommen zu erhalten – einen eleganten Aufenthalt ohne organisatorische Sorgen, dafür aber mit tadellosem Service zu genießen. Unabhängig davon, ob ich am Meer entspanne, in den Bergen wandere oder die Welt bereise, erhoffe ich mir einen Urlaub, der in Erinnerung bleibt.

Dieser Wunsch hat mich dazu veranlasst selbst personalisierte Aufenthalte zu organisieren, die voll und ganz den individuellen Wünschen meiner Kunden entsprechen, sodass auch sie sich wie “Könige” fühlen können. Ich vollbringe meine Arbeit mit Leidenschaft und will die Wünsche meiner Kunden mit Chic Holiday bestmöglich in Erfüllung bringen.

Richard Rank
Leitung für Finanzen

Als passionierter Motorradfahrer bin ich bereits viel in der Welt gereist, weswegen ich die Idee, eine Reiseagentur zu gründen, von Anfang an unterstützt habe. Meine gewonnenen Erfahrungen sind mein persönlicher Baustein, auf dem meine Motivation gegenüber Chic Holiday fundiert ist. Aufgrund meiner Kenntnisse als gelernter Bankkaufmann habe ich für dieses Unternehmen die Verantwortung über die Buchführung übernommen.

Carlo Primo
Leitung für Marketing

Jede Firma braucht einen Zweck. Diesen den Leuten zu kommunizieren ist jedoch selten einfach. Als Verantwortlicher für Strategie und Marketing ist es meine Aufgabe, die Richtung, die wir bestimmt sind einzuschlagen, zu erkennen und auszubauen. Dazu gehört nicht nur die Definition unserer selbst, sondern auch die Herausforderung einen Weg zu finden, unseren Existenzgrund verständlich und klar zu vermitteln.